GAIA AQUA

Quellreines Trinkwasser

Filtert alles, was nicht in Dein Trinkwasser gehört

Ergänzt wichtige Mineralien in kontrollierter Reinform

Quellreines Wasser nach dem Vorbild der Natur

Wirksame Filterstufen

Gegen Verunreinigungen, schwermetallische Belastungen,
Rückstände von Medikamenten, Mikroplastik & Co

Zertifizierte Sicherheit

NSF Zulassung für gewerblichen Einsatz
Ob im Kindergarten, Büro oder Grossküche

Einfacher Einbau

Unkompliziert installierbar
Ohne Handwerker

Vielseitig nutzbar

Stromlos an der Wasserleitung
Mit Pumpe bei Brunnenwasser

Nahezu geräuschlos

Für Ruhezonen und Ruhebedürftige

Voriger
Nächster

Lieferumfang

Die GAIA AQUA Anlage ist fertig konfiguriert. Zum Einbau liefern wir ein Video mit Installationsschritten.

Mit etwas handwerklichem Geschick ist der Anschluß in weniger als 30 min erledigt. Installiere sie mit dem Reinwasserhahn von uns oder einem für Deine Anwendung passenden 3-Wege-Wasserhahn aus dem Handel.

Paketinhalt:

  • GAIA AQUA Anlage mit Druckbehälter und Filterset *
  • Reinwasserhahn
  • 4 Meter 1/4″ Installationsschlauch
  • Abzweig mit Kugelhahn für Kaltwasseranschluss
  • Kleinteile (Dichtungen, Teflonband, etc.)
  • Messgerät zur Kontrolle des ppm-Wertes
  • Installationsanleitung
 
 

Installation & Anschluss

Die GAIA-AQUA Wasseraufbereitung passt zu jeder Spüle und ist unkompliziert installierbar.

  • Kontrolliere die Situation am Einbauort, meist unter der Spüle.
  • Setze ein T-Stück als Verteiler am Kaltwasser-Zulauf ein.
  • Binde den Ablauf am Syphon oder dem Wandanschluss ein.
  • Installiere den mitgelieferten Reinwasserhahn.
    (oder setze einen passenden eigenen 3-Wege-Hahn ein)
  • Spüle die Anlage nach Anleitung. FERTIG.

Jetzt installieren. Lange profitieren.

Anleitungen

Installationsvideo mit einfacher Anleitung.

Die Kurzanleitung mit allen Schritten der Installation kannst Du hier herunterladen. Sie liegt der GAIA AQUA Anlage bei.

Filterstufen

6 aufeinander abgestimmte Filtereinheiten erzeugen verlässliche Quellwasser-Qualität.

Nur ein regelmässiger Filterwechsel stellt sicher, das die Qualität Deines Trinkwassers stabil bleibt. Prüfe Dein Reinwasser gelegentlich mit dem beigelegten Messgerät und tausche das Filterset im Hausgebrauch jährlich.*

Sedimentfilter Level 1​

GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter1Dieser Filter trennt das eingehende Wasser von Verschmutzungen wie z.B. groben Sand, Kies, kleineren Steinfragmenten, Rostpartikeln und organischen Resten.

Die Funktion dieses Filters ist die Reinigung von Grobsedimenten als auch der Schutz der folgenden Filter mit feineren Poren.

Aktivkohlefilter

GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter2Dieser Filter hält vorallem Chlor zurück. Als Mittel zur Desinfektion und zur Aufbereitung wird es dem Trinkwasser beigemengt.

Es wirkt unter anderem gegen Ausflockung und Trübung.

Zusätzlich unterstützt der Filter die Reinheit und die Ausprägung von Geschmack und Geruch des gereinigten Wassers.

Sedimentfilter fein

GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter3Dieser Filter trennt das Wasser von noch verbliebenen mikroskopisch kleinen Resten von Sedimenten und organischen Verbindungen.

Die Poren dieses Filters verbessern signifikant das Filterergebnis des ersten Filters zu Grobsedimenten und halten unter anderem feinste Reste von Asselkot zurück.

Membraneinheit

GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter4Mit seinen mikrofeinen Poren ist der Filter im Kern eine semipermeable Membran. Seine Poren sind ein Zehnmillionstel Millimeter fein.

Diese Membran verhindert das Durchdringen von Substanzen wie Kalk, Bakterien, Mikropartikeln, Schwermetallen, chemischen und mikrobiologischen Verschmutzungen. Sie realisiert das reine Wasser.

Nachkohlefilter

GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter5Dieser Filter verhindert das Wachstum von Bakterien im eben gereinigten Wasser. Ebenso verbessert er den Geschmack des "rohen" Wassers.

Der Geschmack des aus diesem Filter austretenden Wassers erinnert bereits an natürliches Quellwasser.

Mineralisierung

GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter6In dieser Stufe werden dem gereinigten Wasser wichtige Mineralien in kontrollierter Reinform hinzufügt. So, wie sie auch in natürlichem Quellwasser enthalten sind.

Das Ergebnis ist gereinigtes Quelltrinkwasser mit einem kontrollieren Leitwert zwischen 6 und 18 ppm.
Voriger
Nächster

Trinkwasser Informationen

Im Grunde haben wir kein schlechtes Wasser, verglichen mit anderen Ländern sogar gutes Trinkwasser.

Die Qualität unseres Trinkwassers wird auch laufend überwacht.

In Österreich regelt das die Trinkwasserverordnung. In Deutschland gilt die TrinkwV.

Doch toleriert unser Körper die Entwicklung der Grenzwerte?

Denn seit der Europäische Rat 1980 eine Richtlinie zur Trinkwasserqualität für alle Mitgliedsstaaten auf den Weg brachte, haben sich diverse Grenzwerte deutlich erhöht. Zum Beispiel der damals empfohlene Grenzwert für elektriosche Leitfähigkeit von 400 ppm liegt heute bei 2500 ppm. Auch andere Grenzwerte wurden erhöht oder gestrichen. Siehe dazu die Richtlinie des Rates vom 15. Juli 1980 über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (80/778/EWG).

Fragen über Fragen.

Warum werden bei Trinkwasser nur ca. 40 von 2000 der gesetzlich definierten Grenzwerte kontrolliert (bei Mineralwässern sind es sogar nur < 20 Grenzwerte)?

Warum werden Fremdstoffe, wie z.B. Arzneimittelwirkstoffe und deren Stoffwechselprodukte durch die Trinkwasserverordnung nicht erfasst (Toleranzwerte für ausgewählte Arzneimittelwirkstoffe, Report Umweltbundesamt 2017)?

Weshalb sind Grenzwerte für Mikroplastik nur “indirekt” definiert (Mikroplastik in der Umwelt, Report Umweltbundesamt 2015)?

Letzlich läßt der Aspekt, das Prüfungen von Wasserversorgern zumeist an zentralen Stellen im Leitungsnetz stattfinden – also weit entfernt von Deinem Wasserhahn – Raum für Spekulationen auf den letzten Metern.

Sicherheit & Qualität

Jede einzelne GAIA-AQUA Anlage wird unter zertifizierten Bedingungen hergestellt.

Strenge Kontrollen sichern hochwertige Produktion. So können wir gleichbleibende Qualität garantieren.

NSF Logo

Die GAIA AQUA Anlage und ihre Filter wurden 2021 mit dem interantionalen NSF Gütesiegel zertifiziert. Die Anlage darf damit in allen gewerblichen Bereichen, Restaurants, Hotels und in öffentlichen Einrichtungen eingesetzt werden. Verschiedene weitere Audits wurden in den letzten Jahren durchgeführt, die Prozesse zertifiziert und seither ständig aktualisiert.

In eigener Initiative lassen wir durch unsere Anlagen aufbereitetes Wasser von einer unabhängigen Laboreinrichtung, mit der wir in gutem Kontakt sind, im Rahmen der Qualitätssicherung fachkundig analysieren.

GAIA AQUA schafft dauerhaft Klarheit in Bezug auf die Qualität Deines Trinkwassers.*

Empfehle GAIA-AQUA weiter

Verlässlich hohe Wasserqualität ist für uns alle wichtiger denn je.

Globale Wasserkreisläufe werden mit zunehmender Industrialisierung immer kleiner und die Wasseraufbereitung wird immer anspruchsvoller. Das kann auf Kosten unserer Gesundheit gehen. Empfehle GAIA-AQUA weiter.

Share on email
E-Mail
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
* Das Filter-Set ist regelmässig jährlich zu tauschen. Der Intervall  bezieht sich auf eine für Haushalte übliche Nutzung mit max. 10 Litern Trinkwasser pro Tag. Bei höheren Entnahmemengen (wie z.B. bei gewerblicher Nutzung in Hotels, Restaurants, in Kindergärten etc.) sind die Filter nach ca. 5000 Litern entsprechend häufiger zu wechseln. Kalkhaltiges Leitungswasser verursacht eine Verkürzung des Intervalls auf 6 – 9 Monaten je nach lokaler Wasserhärte. Die Filter sind unter diesen Bedingungen maximal mit 3.000 – 4.000 Liter Reinwasser belastbar.
Externe Zusatztanks mit 12, 20, 40 und 60 Liter sind auf Nachfrage verfügbar. So kann vorallem im gewerblichen Einsatz die Menge der Wasserentnahme nach Bedarf ohne aufwendige Installation sinnvoll erweitert werden.
Durch den Einsatz einer GAIA-AQUA Anlage kann bei haushaltsüblicher Nutzung ein Mehraufwand von ca. 1,5 m3 pro Monat entstehen. Dieser Aufwand kompensiert sich meist schnell durch den Wegfall von (Mineral)Wasserkäufen.

Erhältlich am GAIA Marktplatz. Verantwortungsvoll hergestellt in Lizenz für die GAIA Gruppe Österreich – Deutschland – Malta.

Alle Angaben ohne Gewähr – GAIA 2011-2021 – © All Copyrights reserved.

de_DE